Datenschutz

Datenschutz

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für Kunst-Direkt.de. Eine Nutzung der Internetseiten von Kunst-Direkt.de ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für Kunst-Direkt.de geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Kunst-Direkt.de hat als für die Verarbeitung zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus. diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Begriffsbestimmungen
Die Datenschutzerklärung von Kunst-Direkt.de beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:
a)    personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

b)    betroffene Person
Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

c)    Verarbeitung
Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

d)    Einschränkung der Verarbeitung
Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

e)    Profiling
Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

f)     Pseudonymisierung
Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

g)    Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher
Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

h)    Auftragsverarbeiter
Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

i)      Empfänger
Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

j)      Dritter
Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

k)    Einwilligung
Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

2. Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung im Zusammenhang mit der Benutzung unserer Website ist:
Kunst-Direkt
Rolf Krieger
Gänsemarkt 50 / Gänsemarktpassage 1. OG,
20354 Hamburg/Deutschland
Info@kunst-direkt.de

3. Erhebung personenbezogener Daten

a.) Bestellung und Abwicklung
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zahlungsangaben) gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung, sowie für die Versendung von Benachrichtigungen per E-Mail, um Sie zum Beispiel über den Status von Bestellungen zu informieren. Wir speichern ebenfalls den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Unsere AGB können Sie jederzeit hier einsehen.

Ihre persönlichen Daten, die Sie während der Bestellung eingeben, werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. Ein Teil Ihrer Daten (Anrede, Vor- und Zuname, Adressdaten, Telefonnummer) wird unseren Logistikdienstleistern zur Auslieferung Ihrer Bestellung zugänglich gemacht. Diese Weitergabe erfolgt nur unter den strengen Voraussetzungen des Bundesdatenschutzrechts. Eine anderweitige Weitergabe zu anderen Zwecken als der Erfüllung, Durchführung und Beendigung des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und uns findet nicht statt, es sei denn, dass diese aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnung erfolgen muss. Gleiches gilt für persönliche Daten, die Sie uns bei Kontaktaufnahme elektronisch oder in gedruckter Form übermitteln.

b.) Webseite
Beim Aufrufen unserer Webseite www.kunst-direkt.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in sog. Logfiles gespeichert. Nachfolgende Informationen werden dabei automatisch erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Zeitzonendifferenzen
  • Name und URL der abgerufenen Seite/Datei inkl. Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
  • Betriebssystem
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser (ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners) inkl. Spracheinstellung sowie der
  • Name Ihres Access-Providers

Die Erhebung und Verarbeitung der oben genannten Daten wird auf unserer Webseite aus den folgenden Gründen durchgeführt:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • Administration der Webseite

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f Datenschutzgrundverordnung. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Punkten. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 8 und Ziff. 9 dieser Datenschutzerklärung.

4. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website einen Newsletter zu bestellen, über den wir Sie über Angebote und Neuigkeiten. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse auch für unsere eigenen Werbezwecke gespeichert und für den Versand des Newsletters genutzt, bis Sie sich vom Newsletter wieder abmelden. Die nachstehende Einwilligung haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt („Newsletter anfordern“ (Abmeldung jederzeit möglich)). Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über den Abbestell-Link in einem Newsletter am Seitenende widerrufen können. Zu diesem Zwecke oder wenn Sie allgemein Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich auch per Email an info(at)kunst-direkt.de wenden.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter setzen wir ein sog. Double-opt-in Verfahren ein. Bei diesem Verfahren wir Ihnen nach der Anmeldung eine E-Mail geschickt, wo Sie Ihre Anmeldung nochmals bestätigen müssen.

Pflichtangaben für die Übersendung unseres Newsletters ist lediglich Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung unseres Newsletters. Der Geschäftszweck fußt auf Datenschutzgrundverordnung 6 Abs.1 S. 1.

Datensicherheit Zahlungsmittel, allgemeiner Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Um Ihnen höchstmögliche Sicherheit zu bieten, werden von uns sämtliche Zahlungsangaben (z.B. Bankverbindung oder Kreditkartendaten) ausschließlich an den Zahlungsanbieter übermittelt. Bei jeder Bestellung müssen Sie diese Daten erneut eingeben.

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem
Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Seite unseres Webauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise
Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen
zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

6. Erhebung und Verarbeitung anonymer Daten

Beim Seitenaufruf werden allgemeine Informationen gespeichert. Dazu gehören unter anderem die Art und Version des verwendeten Webbrowsers, die Webseite, auf der unsere Seite verlinkt war, die bei uns besuchten Webseiten sowie das Datum des Besuches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf die Person zulassen. Diese anonymen Daten werden von Kunst-Direkt nur für statistische Zwecke ausgewertet. Dritten werden diese Informationen nicht zugänglich gemacht.

7. Erfassung statistischer Daten, Nutzung von Cookies

Neben der Benutzerfreundlichkeit werden von uns Cookies auch erfasst, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Durch die gesetzten Cookies ist es uns möglich einen erneuten Besuch unserer Seite durch Seite durch Sie automatisch zu erkennen. Auch diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f Datenschutzgrundverordnung erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, falls Sie dies nicht wollen müssen Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren, sodass keine Cookies gesetzt werden. Gerne weisen wir daraufhin, dass die vollständige Deaktivierung von Cookies jedoch dazu führen kann, dass Sie nicht alle Funktionen auf unserer Webseite nutzen können.

8. Einsatz von Trackingtools

Auf dieser Webseite werden Trackingtools eingesetzt — die Trackingmaßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f Datenschutzgrundverordnung durchgeführt. Mit den eingesetzten Tracking-Maßnahmen möchten wir insbesondere eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite für Sie sicherstellen. Des Weiteren werden Tracking-Maßnahmen eingesetzt, um die Nutzung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Dieses Interesse zur Auswertung ist als Berechtigung gemäß des o.g. Abschnittes zu sehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Einsatz von Google Analytics
Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen. Die von Google erstellte Analyse liefert uns Informationen über Webseitenaktivitäten, Webseiten- und Internetnutzung. Ihre technischen Daten werden anonym und lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseite ständig zu optimieren und unsere Online-Angebote noch attraktiver zu gestalten. Ihre Privatsphäre bleibt dabei geschützt, die anonymen Daten lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Die generierten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Abgesehen von Ausnahmefällen, in denen Google erst in den USA die IP-Adresse anonymisiert, wird Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum von Google direkt gekürzt. Die übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass Sie dann evtl. nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang nutzen können.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).
Neben der Option, das Browser-Add-on zu installieren, gibt es eine weitere Alternative, die Erfassung der Daten durch Google Analytics zu verhindern. Sie ist insbesondere für Nutzer mobiler Geräte interessant. Klicken Sie dazu bitte auf diesen Link (javascript:gaOptout()). Sie installieren damit einen sogenannten Opt-Out-Cookie, der das Tracking der Daten auf dieser Webseite verhindert. Die Funktion bleibt solange bestehen, bis der Cookie gelöscht wird. Wurde der Cookie gelöscht reicht es, den Link erneut aufzurufen.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz erhalten Sie auf folgenden Seiten:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

http://www.google.de/intl/de/policies/

9. Social Plugins

Auf unserer Seite setzen wir auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f Datenschutzgrundverordnung Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Google+, Instagram, Pinterest und Twitter ein, um Kunst-Direkt und seine Dienstleistungen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der Datenschutzgrundverordnung anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.

Die Einbindung dieser Social Plug-ins ist von uns über das Plugin Shariff erfolgt, welches eine datenschutzkonforme Variante der Nutzung über eine Ein-Klick-Methode realisiert — durch Einsatz dieses Plugins werden Besucher unserer Webseite in Bezug auf Ihre Daten bestmöglich geschützt.

a.) Facebook
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks von facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Weitere Informationen zu den Facebook Social Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/plugins. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und so in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt, und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Like Button“ nutzen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie als Facebook-Mitglied nicht möchten, dass Facebook über unsere Webseiten Daten sammelt und mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Um die Facebook Social Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, folgen Sie dem Link: „Facebook Blocker“.

b.) Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Google den Besuch unserer Seiten Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

c.) Instagram
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Instagram-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Instagram-Benutzerkonto aus.

d.) Pinterest
Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Wenn Sie nicht wünschen, dass Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Pinterest-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Pinterest-Benutzerkonto aus.

e.) Einsatz von Google Plus
Auf unserer Seite setzen wir Google Plus ein. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google Plus her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Google. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Google-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Google sowie Cookies.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen (siehe auch https://policies.google.com/privacy?hl=de) genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Google den Besuch unserer Seiten Ihrem Google-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Google-Benutzerkonto aus.

10. Weitergabe von personenbezogenen Daten für Paypal zu Zahlungszwecken und Versand

Kunst-Direkt gibt Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner von Kunst-Direkt, falls diese zur Erbringung der Dienste von Kunst-Direkt herangezogen werden. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Für die Bezahlung über Paypal möchten wir an dieser Stelle auf die aktuellen Datenschutzbestimmungen von Paypal verweisen, die Sie unter folgendem Link finden.

11. Rechte der betroffenen Person
a)    Recht auf Bestätigung
Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

b)    Recht auf Auskunft
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

  • die Verarbeitungszwecke
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
  • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.
Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

c)    Recht auf Berichtigung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.
Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

d)    Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei Kunst-Direkt.de gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an Kunst-Direkt wenden. Kunst-Direkt wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.
Wurden die personenbezogenen Daten von Kunst-Direkt.de öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft Kunst-Direkt.de unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Kunst-Direkt.de wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

e)    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei Kunst-Direkt.de gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter von Kunst-Direkt.de wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

f)     Recht auf Datenübertragbarkeit
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.
Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter Kunst-Direkt.de wenden.

g)    Recht auf Widerspruch
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
Kunst-Direkt.de verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Verarbeitet Kunst-Direkt.de personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber Kunst-Direkt.de der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird Kunst-Direkt.de die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.
Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei Kunst-Direkt.de zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.
Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter von Kunst-Direkt.de oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

h)    Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.
Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die Kunst-Direkt.de angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.
Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.
Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

j) Recht auf Beschwerde
Gemäß Art. 77 Datenschutzgrundverordnung dürfen Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren, falls Sie der Meinung sind, dass wir als unserer Pflichten als Webseitenbetreiber in Bezug zur Aufnahme und Verarbeitung personenbezogener Daten nicht nachkommen. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden. Die zuständige Datenschutzbehörde ist die Datenschutzbehörde Hamburg, Klosterwall 6, 20095 Hamburg.

12. Widerspruchsrecht nach § 7 Abs. 3 Nr. 4 UWG
Sie haben jederzeit das Recht, die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Der Widerruf ist zu richten an: Kunst-Direkt, Gänsemarkt 50 / Gänsemarktpassage 1. OG, 20354 Hamburg. E-Mail: info(at)kunst-direkt.de.

13. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website
unter https://kunst-direkt.de/datenschutz/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Stand: 24. März 2018

X

Entdecken Sie spannende Kunst

Sie möchten Kunst kaufen? Entdecken Sie bei uns hochwertige und bezahlbare Kunst. Die Kunstgalerie online und die Kunstgalerie in Hamburg zeigen vielfältige, ganz unterschiedliche Kunstwerke ambitionierter, leidenschaftlicher, junger Künstler, erschwinglich, zu wirklich günstigen Preisen. Unser Ziel ist, dass jeder, der sich für Kunst interessiert, sich Kunst auch leisten kann. Dafür arbeiten wir mit Künstlerinnen und Künstlern zusammen, die man vielleicht noch nicht kennt, die aber Potenzial haben und dieses Potenzial in spannende, frische Kunst umsetzen. Größtenteils sind die Werke limitiert und handsigniert. So haben Sie die Gewähr Kunst zu kaufen, die nur in kleiner Auflage existiert. Finden Sie in unserer Kunstgalerie Hamburg oder in der Kunstgalerie online Inspiration für neue Kunst.

Kunstfotos in kleinen Auflagen

Wir bieten Ihnen Kunstbilder, die nur in begrenzter Stückzahl verfügbar sind und die Sie nur bei uns kaufen können. Diese Werke sind vom Künstler handsigniert und nummeriert und werden so zu echten Kunstwerken mit Potenzial für mögliche Wertsteigerungen.

Finden Sie Ihre persönliche neue Kunst online

In unserem Galerie Programm können Sie vielfältige Kunst entdecken und Kunst kaufen. Wählen Sie aus den Themen Landschaft, Menschen, Abstrakt, Stadt oder aus „Letzte Exemplare“ Kunst, die zu Ihnen passt. Wenn Sie sich für ein Kunstwerk entschieden haben, können Sie zwischen verschiedenen Materialien und Abmessungen wählen. Und wenn Sie spezielle Wünsche hinsichtlich der Ausführung des Kunstwerkes haben (Material, Abmessungen), können Sie sich direkt telefonisch oder per E-Mail an uns wenden. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf dieser Seite. Oder besuchen Sie unsere Kunstgalerie Hamburg und lassen Sie sich persönlich beraten.

Kunst, die zu Ihnen passt

Kunst-Direkt öffnet den Blick in neue Kunstwelten. Abstrakte Werke, fließende Linien, schwarz-weiße Architektur, weite Landschaften mit überraschenden Akzenten. Wir bringen Ihnen Kunst ganz nah. Träumen Sie auf einem langen Holzsteg in der Sonne oder staunen Sie über die Wirkung scheinbar dreidimensionaler Kunstwerke. Setzen Sie Ihr Zuhause eindrucksvoll in Szene, ob mit farbigen oder schwarz-weißen Bildern. Sie wollen direkt Kunst kaufen? In unserer Onlinegalerie finden Sie ein umfangreiches Portfolio, das ständig erweitert wird. Oder besuchen Sie unsere Kunstgalerie Hamburg im Herzen der Hamburger Innenstadt.

Kunst kaufen – in der Kunstgalerie online oder in der Kunstgalerie Hamburg

Wenn Sie eine bestimmte Art von Kunstbildern bevorzugen, suchen Sie in unserer Onlinegalerie in Themen. Verschaffen Sie sich einen Gesamtüberblick, lassen Sie sich von uns inspirieren oder folgen Sie unseren Empfehlungen. Finden Sie Neuheiten oder suchen Sie gezielt nach Werken, Themen oder Abmessungen. So einfach ist es, Kunst zu finden und zu kaufen, die zu Ihnen und Ihrem Lebensstil passt. Und wenn Sie überhaupt keine Idee haben, welche Kunst zu Ihnen passt: In der Kunstgalerie online können Sie stöbern, in der Kunstgalerie Hamburg können Sie sich in Ruhe inspirieren und beraten lassen.

Große Auswahl an hochwertigen Kunstbildern – online und vor Ort

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an außergewöhnlicher, exklusiver Kunst. Aufgrund der direkten Zusammenarbeit mit Künstlern können wir exklusive Bilder erschwinglich anbieten. Viele Werke sind in verschiedenen Größen, auf Leinwand oder unter Acrylglas erhältlich. Wir bieten mit unserem umfangreichen, laufend erneuerten Kunstprogramm passende Lösungen, sei es für Privat- oder Geschäftsräume.

So erfahren Sie mehr über uns

Wir präsentieren Ihnen online und vor Ort ein umfangreiches Kunst-Portfolio. Lassen Sie sich inspirieren oder suchen Sie ganz gezielt nach Ihrer Lieblings-Kunst. Sie können in unserer Onlinegalerie einfach und direkt Kunst kaufen, oder kommen Sie in unsere Galerie im Herzen von Hamburg. Hier beraten wir Sie gerne persönlich.

Begeistern Sie sich für neue Kunst

Menschen, die sich für Kunst interessieren und Kunst online kaufen möchten, klicken häufig auf unserer Website www.kunst-direkt.de den Bereich „Neuheiten“ an. Um unseren Kunden hier regelmäßig neue spannende Werke präsentieren zu können, die unseren hohen Qualitätsanforderungen gerecht werden, beobachten wir den Kunstmarkt und finden immer wieder neue Künstler, die wir gern vorstellen. Wer gerne neue Kunst online kaufen möchte, wird bei uns fündig. Verschaffen Sie sich ganz einfach in unserer Kunstgalerie online einen aktuellen Überblick.

Limitierte Kunst für unlimitierte Freude

Limitierte Kunst bedeutet, dass nur eine begrenzte Anzahl handsignierter und nummerierter Kunstwerke vorhanden ist. Die Auflagen dieser Kunstwerke betragen in der Regel 30 Stück. Nach dem Erreichen dieser maximalen Editionsgröße wird das jeweilige Werk aus dem Verkauf bei genommen und das Werk kann nur noch über den Zweitmarkt, ggf. mit Aufschlägen, erworben werden. Zögern Sie daher nicht, Ihr Lieblingswerk zu kaufen. Es könnte schon bald nur noch im Zweitmarkt zum erhöhten Preis zu finden sein.

Die Idee von Kunst-Direkt ist, hochwertige Kunst erschwinglich zu machen. Das erreichen wir, indem wir direkt mit den Künstlern spezielle Editionen anbieten. So können wir die Preise für unsere Kunden sehr attraktiv gestalten.

Unsere Website bietet Ihnen spannende neue Werke und Inspiration für neue Kunst, die Sie überraschend günstig kaufen können.

Mit Kunst-Direkt.de möchten wir Sie für junge, außergewöhnliche und spannende Kunst zu günstigen Preisen begeistern. Sollten Sie spezielle Wünsche haben, sprechen Sie uns an. Wir erstellen für unsere Kunden auch Einzelanfertigungen (andere Farbkomposition, anderer Bildausschnitt, andere Größe, …), damit Ihr Bild genauso ist, wie Sie es sich vorstellen. Kunst kaufen ohne Kompromisse, auch das macht Kunst-Direkt aus.

Unsere Begeisterung für hochwertige und bezahlbare Kunst möchten wir auf unsere Kunden übertragen. Wir bieten Ihnen Alternativen zu den Bildern, die jeder kennt, weil sie in sehr hohen Auflagen als Posterdrucke für den Massenmarkt produziert werden. Unsere Kunden legen Wert auf Individualität, hervorragende Qualität und Exklusivität der Werke, die trotzdem erschwinglich sein sollen. Für diesen Anspruch arbeiten wir jeden Tag und sprechen mit unserem Konzept Neueinsteiger, Sammler, Kunstbegeisterte und alle an, die sich nicht „irgendwas“ an die Wand hängen wollen.

Kunst-Direkt bietet limitierte Werke

Die Technik macht es möglich, Fotografien und digitale Kunst in großen Auflagen herzustellen. Kunst-Direkt hingegen bietet mit der Limitierung vieler Werke auf nur 30 Exemplare dem Käufer die Gewissheit, ein Werk aus einer kleinen Auflage zu besitzen. Jedes Werk ist handsigniert und nummeriert sodass der Käufer sehen kann, welche Werknummer er aus der Gesamtauflage besitzt. So haben Sie die Gewähr das weltweit nur 29 weitere Menschen neben Ihnen dieses Werk ihr Eigen nennen.

Unsere Preise – bezahlbar und transparent

Aufgrund der direkten Zusammenarbeit mit den Künstlern können wir Sammlern und Kunstliebhabern hochwertige und professionelle Kunstwerke zu fairen Preisen anbieten. Wir unterhalten keine aufwändigen Galerieflächen im In- und Ausland sondern investieren lieber in neue Künstler und deren Werke. Auch brauchen wir keine großformatige Werbung sondern werden von zufriedenen Kunden gerne weiterempfohlen. So erreichen wir jeden Tag unser Ziel, Kunst für alle bezahlbar zu machen.

Das richtige Material auswählen

Sie können bei uns zwischen einem brillanten Fineart Print auf Leinwand und Acrylglas Fineart auf Alu-Dibond in Museumsqualität wählen. Der Fineart Print auf Leinwand wird auf einen 4cm starken Holz-Galerierahmen aufgezogen.Sie können ihn sofort aufhängen. Die Farben sind 75 Jahre lichtecht, die Bilder eignen sich damit auch für sonnige Plätze.

Für Acrylglas Fineart auf Alu-Dibond wird der Fineart Print auf Premium Fotopapier von hinten auf eine 4mm starke Acrylglas-Platte kaschiert und mit einer 3mm starken Alu-Dibond Platte untrennbar verbunden. Zur Hängung hat jedes Kunstwerk auf der Rückseite ein umlaufendes Aluminium-Profil mit dem ein schwebender Look des Bildes an der Wand erreicht wird.